Genießen wir jetzt die Augenblicke der Ruhe, Besinnung und der Feste.

24. Dezember 2017 0
310 Hits
0

Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel …

Liebe Leserinnen und Leser,

ehe man sich versieht, neigt sich schon wieder ein Jahr dem Ende entgegen, das mit Höhen und Tiefen, aber auch einigen Überraschungen, wie im Fluge verging. Weihnachten, mit dem Zauber einer stillen, magischen Zeit, steht vor der Tür. Wir sind mittendrin in einer besinnlichen Gefühlswelt, die uns verleitet innezuhalten, über Dinge nachzudenken, und das Jahr vielleicht schon einmal Revue passieren zu lassen. Das Wetter animiert zu gemütlichen Stunden Daheim, bei anheimelndem Kerzenlicht, schöner Musik, heißen Getränken und Naschen von leckeren Weihnachtsplätzchen. Weihnachten duftet einfach wundervoll.

Es ist auch eine Zeit, an die wir über all die Menschen nachdenken, die uns besonders nahe stehen, oder von denen wir was lernen konnten, die uns begleitet und unterstützt haben. Danke Euch. Danke für Freundschaft, Vertrauen, ein Lächeln, ein offenes Ohr, ein gutes Wort und für die vielen lieben Selbstverständlichkeiten, die uns so gut tun, aber oft im Alltag untergehen.

Lasst uns für 2019 das Motto leben:
Wir schauen nicht zurück und fragen uns „Warum …?“
Wir schauen grinsend nach vorne und sagen: „Warum nicht…?“

Wir leisten uns mehr Wunder und Flausen im Kopf, mehr Brause im Herzen, Musik in den Ohren und viele Freudentänze.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen von Herzen eine friedliche Weihnachtszeit, mit vielen schönen Momenten und wohltuender Entspannung, sowie einen guten Start in ein spannendes, gesundes neues Jahr.  

Mit weihnachtlichen Grüßen
Ihre Marion Schinhofen

Hinterlasse einen Kommentar

  Anmelden  
Benachrichtigen Sie mich zu: